Was Sie beim Besuch sehen

Für den Besuch sind fünf Abschnitte vorgesehen:

Führungen sind in drei Sprachen möglich:

Wir empfehlen den Reiseorganisatoren, einige Wochen vorher zu reservieren.
Komplette Adressdaten, Öffnungszeiten, Tarife, Anfahrt, etc. hier verfügbar

Kommentierte Besichtigungen

Unsere Führer empfangen Sie und berichten anhand einer Serie von Modellen und mit direktem Blick auf die Reste des künstlichen Hafens von Arromanches dessen Geschichte, von der Entstehung bis zur Nutzung. Kommentare und Modellanimationen beleben das Thema und machen die Nutzung der verschiedenen Elemente des Hafens verständlich. Diese Besichtigungen sind sowohl für Erwachsene als für Kinder geeignet.

Diorama

Erleben Sie den D-Day neu mit unserer audiovisuellen Animation voller Emotionen.
6 Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Holländisch.
Dauer: 8 Minuten

Der Ausstellungsraum "Hall des Alliés"

Entdecken Sie, welche Nationalitäten an der Landung am 6. Juni 1944 teilgenommen haben.

Kino

Ein aus hervorragenden Archivbildern zusammengestellter Film der britischen Admiralität zeigt den Bau des künstlichen Hafens, den Transport der notwendigen Elemente über den Ärmelkanal, seine Errichtung und Nutzung.
9 Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Chinesisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Holländisch, Tschechisch.
Dauer: 15 Minuten

Läden

In den Läden des Museums erhalten Sie Schriften und Videos und auch Andenken an diesen großen historischen Augenblick. Unsere Hostessen stehen Ihnen für Informationen, Ratschläge und die Konsultation der Werke jederzeit gerne zur Verfügung.